RSS

Mandala

 

Acryl oder Acryl-Collagen

Das Wort Mandala kommt aus dem Sanskrit, bedeutet so viel wie Kreis und bezeichnet ein kreisförmiges oder quadratisches symbolisches Gebilde mit einem Zentrum, das ursprünglich im religiösen Kontext verwendet wurde. Mit dem Buddhismus fand das Mandala als Meditations – Objekt, von Indien und Tibet ausgehend, Verbreitung in ganz Ostasien und erreichte schließlich auch christliche und indianische Kulturkreise.
Die Symbolik eines Mandalas soll direkt auf das Unbewusste zielen, sodass durch bestimmte Farben und Formen bestimmte Bereiche der Psyche angesprochen und stimuliert werden sollen.
Ein Mandala kann sowohl abstrakte Formen und Ornamente als auch realistische, natürliche Motive enthalten.
Diese Bilder entstanden in Acryl- oder Acryl – Collage – Technik (Zettelkasten – Papiere) bei anschließender Überarbeitung in „Indirekter Malerei“ (wie die Bilder der Themen 11 und 14).

 

* Bildaußenabmessungen in cm x cm

 
 

 Statistik

 

Kategorie

Anzahl an veröffentlichten Bildern in der Kategorie: 22
Anzahl an nicht veröffentlichten Bildern in der Kategorie: 0
Kategorie ansehen: 1345 x

Die am häufigsten angeschauten Bilder in der Kategorie

017. Mandala
017. Mandala
Detail   1946 x
016. Mandala
016. Mandala
Detail   1936 x
015. Mandala
015. Mandala
Detail   1921 x

Zuletzt hinzugefügte Bilder zur Kategorie

022. Mandala
022. Mandala
Detail   09. 08. 2013
021. Mandala
021. Mandala
Detail   15. 04. 2013
020. Mandala
020. Mandala
Detail   10. 04. 2013
Powered by Phoca Gallery
joomlajoomla templates
2017  Gallery Friedhard  globbers joomla templates