RSS

Unter dem von Theo von Doesburg 1924 geprägten Begriff „Konkrete Kunst“ versteht man eine Richtung der modernen Kunst, die sich nicht auf die Darstellung von Illusionen und Gegenständlichem bezieht, sondern einen mathematisch, geometrisch-konstruktiven Ursprung hat. Bildelemente zeichnen sich durch einen autonomen Charakter aus, hinter dem ein rationaler Schaffensprozess nach den Vorstellungen der Künstlerinnen und Künstler steht. Bei dieser Herangehensweise steht somit die Wirkung von Linie, Fläche und Farbe im Vordergrund.

Ich arbeite bei diesen Bildern in meiner selbstentwickelten Acryl-Nadeltechnik, wobei meine Bildflächen einzig durch vertikales Aufsetzen eines 8 cm breiten Flachpinsels erzeugt werden. Das Aufbringen dieser „Nadeln“ erfordert äußerste Konzentration und Präzision.


* Bildaußenabmessungen in cm x cm

 
 
 

Kategorie

Anzahl an veröffentlichten Bildern in der Kategorie: 163
Anzahl an nicht veröffentlichten Bildern in der Kategorie: 0
Kategorie ansehen: 11819 x

Die am häufigsten angeschauten Bilder in der Kategorie

018. FarbZone Schwarz-Flieder
018. FarbZone Schwarz-Flieder
Detail   4739 x
012. Farbzone Gelb-Violett
012. Farbzone Gelb-Violett
Detail   4330 x
01. FarbZone Blau 1
01. FarbZone Blau 1
Detail   4212 x

Zuletzt hinzugefügte Bilder zur Kategorie

163. Diptychon
163. Diptychon
Detail   16. 01. 2021
162. Farbzone Ultramarin 10
162. Farbzone Ultramarin 10
Detail   16. 01. 2021
161. Farbzone Ulramarin 9
161. Farbzone Ulramarin 9
Detail   16. 01. 2021
Powered by Phoca Gallery